Zurück Drucken


Impressionen



Objektdaten

3 Wohnungen in zentraler Lage in der "Grafenstadt"

Kennung 387
ObjektartMehrfamilienhaus
Zimmer8
Wohnflächeca. 198 m²
Befeuerung/EnergieträgerErdgas leicht
Letzte Modernisierung2010
Grundstücksflächeca. 1.047 m²
Baujahr1911
HeizungsartZentralheizung
Lage27318 Hoya
Kaufpreis98.000,00 €
Provision für Käufer 1)3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Ihre stilvolle Geldanlage mit besonderem Ambiente in Hoya! Die Lage innerhalb von Hoya ist sehr gut, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bildungsstätten sowie Kulturangebote sind in Kürze zu erreichen. Die Mieteinnahmen künftiger Mieter könnten zu einer Finanzierung beitragen, die Nachfrage nach Mietwohnungen in Hoya ist gut! Nutzen Sie die Möglichkeiten die diese Immobilie bietet!

Ausstattung

Das komplette Haus wurde in der Zeit zwischen 2000 bis 2010 renoviert, es wurden die Bäder, die Fenster, die Heizung und die Böden erneuert.
Wohnung 1: (EG): 3 Zimmer, Flur, Küche, Bad. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Das Bad hat eine Badewanne, Dusche, WC, Waschbecken und einen Waschmaschinen- und Trockneranschluss. Die Fenster sind isolierverglaste Kunststofffenster. Die Türen sind die schönen stilvollen Füllungstüren.
Wohnung 2 (OG): Ebenfalls 3 Zimmer, Flur, Küche, Bad. In dieser Wohnung liegt teilweise Parkett. Das Bad ist gefliest und ausgestattet mit Dusche, Waschbecken, WC und Waschmaschinen- und Trockneranschluss. Die Türen sind hier furnierte Blatttüren. Wohnung 3 (DG): 2 Zimmer, Küche, Bad. Vom Treppenhaus kommt man direkt in die kleine Küche mit Einbauküche. Das große Badezimmer ist mit Dusche, Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Teilweise sind hier die Deckenbalken sichtbar. Die Dachschrägen haben keine besondere Wärmedämmung, die Veluxfenster sind erneuerungsbedürftig – teilweise regnet es durch. Treppenhaus: Das Erdgeschoss ist mit stilvollen Fliesen aus dem 20. Jahrhundert belegt. Die geschwungene Holztreppe führt in das Ober- und Dachgeschoss und ist ebenso wie die Hauseingangstür sehr urig. In der Außenwand zum Hof ist Feuchtigkeit sichtbar. Im Dachgeschoss gelangt man in den Heizungsraum, in ein Gäste WC und über eine weitere Treppe auf den Dachboden. Der Dachboden ist verdielt. Das Gebälk scheint früher einmal behandelt worden zu sein. Vereinzelnd sind Hausbocklöcher und Holzwurmlöcher sichtbar. Bei älteren Häusern empfehlen wir immer die Überprüfung durch eine Fachfirma.

Lage

Das um 1911 erbaute Wohnhaus mit seiner stilvollen Fassade steht in zentraler Lage von Hoya. Zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sind in Kürze zu Fuß zu erreichen. Die alte, schöne Grafen- und frühere Kreisstadt Hoya an der Weser, mit ca. 4.000 Einwohnern, ist Sitz der Samtgemeinde Grafschaft Hoya (ca. 11.000 Einwohner) und damit Zentrum zahlreicher Mitgliedsgemeinden. Die Infrastruktur Hoyas ist gut: Kindergärten, diverse Schulformen, eine gute ärztliche Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten aller Art, diverse Sporteinrichtungen sowie ein breitgefächertes Kulturangebot. Hoya und seine Umgebung zeichnen sich zum einen durch die Lage an der Weser aus, zum anderen durch die besonders reizvolle Marschlandschaft und den großen Waldreichtum. Von hier aus ist auch der „Sellingsloh“, ein besonders schönes, leicht hügeliges Waldgebiet in Kürze zu erreichen. Als nördlichste Samtgemeinde des Landkreises Nienburg sind die nächstgelegenen Städte Nienburg und Verden über die B 215 gut zu erreichen, ebenso die Autobahn A 27 in Richtung Bremen und Hannover.

Sonstiges

Ein Energieausweis von 2008 liegt vor. ***Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch gleich ein ausführliches Exposé an!***

Energieangaben

0
200
>400


131
kWh/(a⋅m²)
Energieausweistyp *Verbrauchsausweis
Energiekennwert131 kWh/(a⋅m²)
Ausweis gültig bis07.09.2018
Befeuerung/EnergieträgerErdgas leicht
Baujahr1911


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) des Objektes wieder. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert.

Ihr Ansprechpartner

Benjes Immobilien GmbH
Bökenbraken 11
27305 Süstedt/Uenzen


Telefon: +49 (0) 4252 / 93210
Fax: +49 (0) 4252 / 932150
E-Mail: info@benjes-immobilien.de

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Expose oder bei unseren Maklern.

Apotheken Bildungsstätten Einkaufsmöglichkeiten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.